Urban Art
Anne Peschken / Marek Pisarsky
Alternative Arts, Soho, London, 1991

In London wurde zu Ehren von Luftmarschall Sir T. Harris - besser bekannt unter dem Namen Bomber-Harris - gerade ein Bronze-Denkmal aufgestellt.
Urban Art tapezierte einen wegen der Rezession leerstehenden Ladenraum in Soho mit Telefonbuchseiten. Diese waren bedruckt mit dem berühmten Bild vom zerstörten Dresdens, aufgenommen 1945 von einem Kirchturm, vorbei an einem Engel. Durch den Raum, den man nur durch ein Guckloch betrachten konnte, flogen englische Verkehrspöller, wie sie zur Absperrung von Gefahrenstellen verwendet werden.

 „Urban Art wurde ausgewählt, um ein Jahr in London zu arbeiten, weil ihre bisherige Beschäftigung mit der modernen Großstadt das Interesse der Jury geweckt hat. In London hat Urban Art weiterhin die Produkte und Abfälle der Großstadt gesammelt und durch Techniken wie Übertreibung und Wiederholung die Desorientierung der Stadtbewohner reflektiert.“
Filicity Lunn, Whitechaple Art Gallery

Arbeiten
kuratierte Projekte
Publikationen
Filme

Vita
Kontakt

deutsch
english
polski

Bollards over Dresden
(1991)